Alarm für cobra 11 herunterladen

Im März 2019 gab Daniel Roesner bekannt, dass er die Show nach der Saison im Herbst 2019 verlassen werde. In der Show würde sich Klaus` Demenz dann verschlimmern, und dann kündigte Paul in „Brautalarm“ an, dass er die Autobahnpolizei verlassen werde, um sich um seinen Vater zu kümmern. Im Saisonfinale „Vermächtnis (2)“ segelten Paul und sein Vater mit einem Segelboot nach Neuseeland. Nach zwei Jahren kehrte Tom Kranich, der jetzt als Go-Kart-Trainer arbeitet, auf Wunsch seines Kollegen Semir Gerkhan in „Comeback“ zurück, nachdem Jan gegangen war. Zuerst wollte er nur mit einem Fall helfen, entschied sich dann aber, in sein altes Leben zurückzukehren und nicht aufzuhören. In „Life & Death“ wurde Tom getötet, als er versuchte, ein Mädchen vor Menschenhändlern zu retten. Chris Ritter wird von einem Hubschrauber erschossen, um eine ehemalige Freundin zu retten. Dieter Bonrath, Hotte Herzberger und Jenny Dorn: Skoda Octavia Typ 1U (K:MR 1212, DA:X 9783, K:EA 3245); Lexus RX 300 (K:PR 995); Skoda Octavia Typ 1Z (D:AX 9382, DA:X 5879); Mercedes-Benz E350 W211 (NRW:4-180, NRW:4-110); BMW 1 F20 (D:MJ 4495); BMW X1 E84 (NRW:4 372); Kia Cee`d Sportswagon (K:KM 431) Chefinspektor Ben Jäger (dargestellt von Tom Beck) ist Chris` Nachfolger. Er wurde Semir in „Auf eigene Faust“ vorgestellt, als Semir Chris` Mörder Sander Kalvus jagte. Obwohl semir und Ben ihm zunächst misstrauen, wurden sie bald gute Freunde.

Ben wird als ehrgeiziger, oft rebellischer junger Offizier und später als ähnliches Gegenstück zu Semirs Verhalten charakterisiert. Chefinspektor Frank Stolte (dargestellt von Johannes Brandrup) war der Partner von Ingo Fischer und später von Semir Gerkhan. Er kam von der GSG9, wo er einen Terroristen ohne Waffenkommando erschoss. Das Gericht sagte, er sei frei, aber die Medien schimpften ihn. Nach seinem Tod musste Frank hart gegen die Differenzen mit seinem späteren Partner Semir kämpfen. In „Engel des Todes“ gibt Semir seinen Job aus privaten Gründen auf und wechselt freiwillig ins LKA, das früher von ihm als Strafe angesehen wurde. Als sein Kollege Ben Jäger in einem aktuellen Fall auf seine Hilfe angewiesen ist, kehrt er ins Team cobra 11 zurück. Chatten und browsen während der Nutzung des Messengers Chefinspektor Tom Kranich (dargestellt von René Steinke) kam 1999 auf die Kripo-Autobahn und wurde Nachfolger von Chefinspektor André Fux. Er hat eine Schwester, die in „Zwischen zwei Hockern“ zu sehen war.

Sein Vater ist erfolgreicher Nachtclubbesitzer in Köln. Zu Beginn von „Cobra, führt sie!“ gelingt es einem jungen Paul Renner, Semir am 7. April 1996 bei der Festnahme zweier Krimineller zu helfen. 20 Jahre später wurde er nun Semirs Partner in der Autobahnpolizei, dank eines Transfers von Semirs ehemaliger Chefin Anna Engelhardt. Außerhalb der Polizeiarbeit liebt Paul Wassersport. Er macht sich auch große Sorgen um seinen Vater Klaus (gespielt von Michael Brandner), einem ehemaligen Kohlenbergmann, der an Alzheimer leidet. In „Die besten letzten Tage“ ist Klaus Testperson für ein neues Alzheimer-Medikament, das jedoch die Wahrscheinlichkeit eines Herztodes erhöht. Ben kehrte 2019 kurz in „Happy Birthday“ zurück, um Semirs 50. Geburtstag zu feiern.

. In „72 Stunden angst“ erfährt Semir, dass er eine weitere Tochter hat, Dana Wegner, aus einer Affäre vor über 11 Jahren. Semir hat während „At One es Own Risk“, durch das sie in Brüssel entführt wurde und als Sexsklavin verkauft werden sollte, wieder mehr Kontakt zu seiner unehelichen Tochter, woraufhin Semir nach Brüssel ging, um sie zu retten. Mit dem Tod ihrer Eltern in der letzten Episode ist Semir alles, was Dana übrig hat; Trotz ihrer etwas steinigen Beziehung in späteren Episoden kümmert sich Semir sehr um sie und ihre Zukunft, besonders nachdem sie wie ihr Vater Polizist werden will. . Frank Stolte: Audi 100 C3 (TG-A 257, BRB-E 283, BRB-A 404) BMW 325tds E36 (BRB-E 283) 1997 kam Chefinspektor André Fux (dargestellt von Mark Keller) an Frank Stoltes Ausfahrt zur Autobahnpolizeistation. Er hatte einen schwarzen Gürtel im Karate und zeigt besonders herausragende Fähigkeiten im unbewaffneten Kampf. 1999 wurde André durch einen Harpunenschuss auf Mallorca verwundet.