Problem beim herunterladen von apps

Irgendwann haben wir alle ein Google Play Store-Problem erlebt. Ob es sich um eine Fehlermeldung beim Herunterladen neuer Apps handelt, der Play Store abstürzt oder einfach nicht geöffnet wird, seien Sie versichert, dass es Lösungen gibt. Hier erfahren Sie, was Sie tun können, wenn der Google Play Store nicht für Sie funktioniert, und wie Sie ihn beheben können. Endlich behoben. Arbeitete an einem Tablet für 3 Tage, Upgrade OS auf Version 8.1, Rooting es, ausführen APS, um Google Play und Google play Services zu installieren und schließlich herausgefunden, dass es ein Problem mit der SD-Karte war. Ich entfernte die SD-Karte und ließ Google spielen und spielen Dienste aktualisieren und jetzt System funktioniert. Legen Sie SD-Karte zurück und aktualisiert dann alle Apps mit Google Play, die es benötigt. Ich habe eine Reihe von Apps auf der SD-Karte installiert, um auf internem Speicher zu speichern. Ich hatte alle Korrekturen im Artikel außer Werksneustart oder Löschen aller Daten und Apps ausprobiert, aber nichts funktionierte. Die Ursache ist, dass es etwas auf der SD-Karte gab, auf das das Google-Framework immer wieder zugreifte und scheiterte, als völlig unabhängige Apps wie YouTube geöffnet wurden. Ich vermute, dass das Google-Framework aktiviert würde, wenn YouTube gestartet wurde und versuchen würde, auf die SD-Karte zuzugreifen und zu scheitern, oder es gab etwas, das auf der SD-Karte (An App) aktualisiert werden sollte und im Hintergrund fehlschlagen sollte, um dann als „Google Play hat angehalten“ zu erscheinen.

Ich würde hoffen, dass ein Artikel geschrieben werden könnte, um zu zeigen, wie das Google-Framework in den Debug-Modus versetzt wird, damit ein Protokoll generiert werden kann und es einfacher wäre herauszufinden, warum ein Dienst fehlgeschlagen ist, anstatt eine generische Nachricht zu senden. Updates für den Google Play Store können Probleme bei der Installation oder Aktualisierung von Android-Anwendungen verursachen. Der App-Download-Prozess bleibt hängen (z.B. 97%) und endet nie. Fehlercodes 907 oder 963 können auch auftauchen. Gehen Sie in Ihre Einstellungen und Anwendungs-Manager oder Apps und scrollen Sie nach unten. Hier landen deaktivierte Apps. Wenn Sie deaktivierte Dienste sehen, gehen Sie einfach in diese und klicken Sie auf Aktivieren und sehen Sie, ob das hilft. Es funktioniert wow danke so viel, ich fast kaufen ein neues Telefon, weil dieses Problem. Sobald dies abgeschlossen ist, gehen Sie zurück in Ihren Google Play Store und sehen Sie, ob Ihr Problem gelöst wurde. Wenn nicht, sollten Sie hier eine der anderen Lösungen ausprobieren. Wenn Sie Apps aktualisieren möchten, können Sie diese manuell aktualisieren oder automatische Updates aktivieren.

Wenn Ihre App jedoch nicht aktualisiert wird oder während des Herunterladens unterbrochen wird, führen Sie die folgenden Schritte aus: In dem seltenen Fall, dass das gleiche Problem weiterhin auftritt, können Sie versuchen, zu einem neuen Konto von Windows 10 zu wechseln. Alternativ können Sie Ihr Gerät auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um das Problem mit der Microsoft Store-App zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie das Herunterladen von Daten aktiviert haben. So geht es: Es ist wichtig, dass Sie beim Herunterladen oder Laden des Google PlayStore mit einer starken und stabilen Verbindung verbunden sind. Wenn Sie Ihre mobilen Daten verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie mobile Daten über Ihre Schnelleinstellungen oder Verbindungseinstellungen aktiviert haben. Wenn Sie über ein WLAN-Netzwerk verbunden sind und in Ihrer Statusleiste feststellen, können Sie möglicherweise nicht auf das Internet zugreifen. Wenn dies der Fall ist, können Sie unsere Seite Mein Galaxy-Gerät können nicht mit Wi-Fi alternativ verbinden, wenn Sie Verbindungsprobleme oder langsames Internet haben, müssen Sie möglicherweise an Ihren Internet-Provider wenden. Im Allgemeinen, wenn Sie ein Problem mit einer App haben, können Sie sie einfach deinstallieren und dann neu installieren. Nun, das funktioniert für einige Apps, aber der Google Play Store ist eine System-App auf Ihrem Android-Gerät. Stattdessen können Sie frühere Updates für die App deinstallieren, und dies kann Ihrem Problem helfen. Wenn Apps nicht auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch, Apple Watch, Mac oder Apple TV geladen oder aktualisiert werden, erfahren Sie, was zu tun ist.

Weitere Tipps zur Fehlerbehebung bei Google Play Sie können auch einen Beitrag des Google Play-Hilfeforums zum Problem lesen, um weitere Informationen zu erhalten. Kurz nachdem Sie die stutzigen Vorgänge ausgeführt haben, sollte die App auf Ihr mobiles Gerät heruntergeladen werden, solange Ihr ausgewähltes mobiles Android-Gerät mit dem Internet verbunden ist.